Konzerte im Großen Saal der Glocke in Bremen

Liebe

Konzertbesucherinnen und Konzertbesucher.

Liebe Konzertbesucherinnen,

liebe Konzertbesucher,

Vor einigen Tagen haben die Bundeskanzlerin und die Ministerpräsidenten der Länder entschieden, das Verbot von Großveranstaltungen bis mindestens zum 31. Dezember 2020 zu verlängern.

Nach heutigem Kenntnisstand bestätigt der Senat dieses grundsätzliche Verbot von Großveranstaltungen, zu denen unsere Konzerte im großen Saal der Glocke gehören.

Die Konzerte von musica viva werden leider auch keine Ausnahmegenehmigung erhalten.

Der Schutz der Gesundheit unserer Gäste, aber auch der Schutz der Ensemblemitglieder ist leider aktuell nicht zu gewährleisten.

Bei den jetzt und für die Zukunft geltenden Abstandsregeln dürfen in der Bremer Glocke nur ca. 250 Gäste im Publikum sein. Unter diesen Bedingungen können wir leider kein musica viva Konzert durchführen, das Ihren und unseren Vorstellungen entspricht. Auch finanziell ist uns eine Veranstaltung unter den geltenden Regeln leider nicht möglich, da die fehlenden Eintrittsgelder bei musica viva nicht durch Subventionen und Förderungen von Bund und Ländern ausgeglichen werden.

Schweren Herzens müssen wir Ihnen daher mitteilen, dass unsere Weihnachtskonzerte, die Neujahrskonzerte und die Konzerte am 7. Februar 2021 nicht stattfinden können.

Ich hoffe auf Ihr Verständnis, dass wir unter diesen Umständen lieber warten, bis wir und unsere Gäste sich bei einem Konzertbesuch wieder wohl und sicher fühlen.

Wir haben daher leider keine andere Wahl und leiden unter dieser Situation vermutlich mindestens genauso sehr wie Sie, unser liebes Publikum, das nun schon so lange auf die schönen gemeinsamen Konzerte verzichten muss.

 

Wir geben aber nicht auf und lassen die Köpfe auch nicht hängen!

Der Plan ist, mit einem furiosen Konzert im März wieder zu starten. Hoffentlich können wir dann fröhlich mit unseren Gästen den Neuanfang feiern und uns darauf freuen, das Jubiläum von 25 Jahren musica viva in alter Frische und voller Schwung ganz einfach in der kommenden Saison nachzuholen.

 

Wir vom musica viva Team verlieren die Hoffnung nicht, dass der Spuk bald vorbei sein wird und tun alles dafür, unsere Konzertreihe weiterzuführen.

 

Wir denken eher an das 50-jährige Jubiläum als ans Aufgeben!

Bleibt mir nur noch, Ihnen in dieser Zeit alles Gute und die Kraft zum Durchhalten zu wünschen.

Wir senden Ihnen eine Umarmung (online ist das ja noch möglich) und liebe Grüße im Namen des ganzen musica viva Teams

Ihr

 

Nicolas Hrudnik