Nicolas Hrudnik_Portraitfotografie_254_a

Konzerte im Großen Saal der Glocke in Bremen

Liebe

Konzertbesucherinnen,

liebe Konzertbesucher,

20_MV_25Jahre Kopie.png

Liebes Publikum,

es gibt gute Nachrichten: Die Weihnachtskonzerte finden statt!
Bald können wir uns beim Weihnachtskonzert wiedersehen, auf das wir im letzten Jahr schweren Herzens verzichten mussten.

 

Es ist möglich, aber noch nicht sicher, dass in Bremen noch im Laufe dieser Woche die Warnstufe 3 ausgerufen wird. Das hat derzeit nach der geltenden Rechtsverordnung 2G+ nur für Diskotheken, Clubs und Festhallen zur Folge, nicht für Konzerthäuser. Eine Ausweitung von 2G+ auf andere Veranstaltungen wird erwogen, käme aber frühestens nächste Woche. Eine Schachbrett-Bestuhlung in 2G-Kulturveranstaltungen ist derzeit behördlich nicht vorgesehen. Das bedeutet, dass Sie für Ihren Besuch beim Weihnachtskonzert nur Ihr Impfzertifikat vorlegen müssen. Ein zusätzlicher Test ist nicht erforderlich!

Wir befolgen alle behördlichen Vorgaben und setzen die Maßnahmen zum Infektionsschutz sofort um. Aktuelle Informationen gibt es auch auf unserem Anrufbeantworter.

 

Bisher gibt es noch keine behördliche Verordnung, die eine Konzertabsage zulässt. Daher können wir zum jetzigen Zeitpunkt keine Kartenrückgabe anbieten.

 

Der besondere Zauber, der die Weihnachtskonzerte am Wochenende des zweiten Advents schon immer begleitet hat, wird uns nach den Schwierigkeiten des vergangenen Jahres bestimmt Mut, Kraft und Zuversicht geben.

Mit Katharina Persicke, Stefanie Schaefer, Daniel Kim und Armin Kolarczyk bekommen wir eines der schönsten Weihnachtsgeschenke bereits heute - ein Solistenensemble, das uns Momente zum Träumen, Schwelgen und Genießen garantiert.

Neben den Klassikern aus dem breiten musica viva Repertoire werden auch wieder ganz neue Arrangements zu hören sein, die bei uns ihre Uraufführung erleben. Noch ist hier die Tinte nicht trocken, da ich aber größtes Vertrauen in den Arrangeur habe, freue ich mich auf diese Stücke ganz besonders. Der Chor probt bereits für Weihnachten - auch wenn es ein wenig verrückt klingen mag - das musikalische Weihnachtsfieber hat uns schon ein wenig erfasst und bereitet uns in den Proben viel Freude.

In Vorfreude auf erlebnisreiche, spannende und beglückende musikalische Stunden grüße ich Sie von Herzen,

 

Ihr

Nicolas Hrudnik

 

Nach dem aktuellen Stand finden unsere Konzerte unter 2G-Regel statt. Nur geimpfte und genesene Personen, die ein entsprechendes Dokument (Impfausweis/Impfzertifikat) mitführen, haben Zutritt zur Glocke.

​​Personen, die aus gesundheitlichen Gründen nicht geimpft werden dürfen, müssen dies per ärztlichem Attest nachweisen und einen  aktuellen negativen Corona-Test vorweisen.

 

Bitte beachten Sie noch folgenden Hinweis:

Wir haben unsere Spielzeiten geändert:
Die Konzerte beginnen um 15:00 Uhr und um 19.00 Uhr.